Wilmersdorfer Straße 102
10629 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 030-323 40 94
  030-323 40 95
Fax: 030-324 18 40

Steuerliche Freibeträge bei Schenkung und Erbschaft

Mit Wirkung vom 1. Januar 2009 haben sich die Freibeträge bei der Berechnung der Erbschafts- und Schenkungssteuer geändert.
Hier die Gegenüberstellung der alten und neuen Freibeträge, wobei zunächst die Steuerklassen, die unverändert geblieben sind, dargestellt werden.

Steuerklassen gemäß § 15 ErbStG:

Steuerklasse I:

1. der Ehegatte,
2. die Kinder und Stiefkinder,
3. die Abkömmlinge der unter Nummer 2
genannten Kinder und Stiefkinder
4. die Eltern und Voreltern bei Erwerben von Todes
wegen;

Steuerklasse II:

1. die Eltern und Voreltern, soweit sie nicht zur
Steuerklasse I gehören,
2. die Geschwister,
3. die Abkömmlinge ersten Grades von Geschwistern,
4. die Stiefeltern,
5. die Schwiegerkinder,
6. die Schwiegereltern,
7. der geschiedene Ehegatte;

Steuerklasse III:

alle übrigen Erwerber und die Zweckzuwendungen.

Freibeträge gemäß § 16 ErbStG:

bis zum 31. 12. 2008

1. des Ehegatten in Höhe von 307.000 Euro;

2. der Kinder im Sinne der Steuerklasse I Nr.
2 und der Kinder verstorbener Kinder im Sinne
der Steuerklasse I Nr. 2 in Höhe von 205.000
Euro;
3. der übrigen Personen der Steuerklasse I in Höhe
von 51.200 Euro;

4. der Personen der Steuerklasse II in Höhe von
10.300 Euro;

5. der Personen der Steuerklasse III in Höhe von
5200 Euro.

ab dem 1. 1. 2009

1. des Ehegatten in Höhe von 500.000 Euro;

2. der Kinder im Sinne der Steuerklasse I Nr. 2 und
der Kinder verstorbener Kinder im Sinne der
Steuerklasse I Nr. 2 in Höhe von 400.000 Euro;

3. der Kinder der Kinder im Sinne der
Steuerklasse I Nr. 2 in Höhe von 200.000 Euro;

4. der übrigen Personen der Steuerklasse I in Höhe
von 100.000 Euro;

5. der Personen der Steuerklasse II in Höhe von
20.000 Euro;

6. des Lebenspartners in Höhe von 500.000 Euro;

7. der übrigen Personen der Steuerklasse III in
Höhe von 20.000 Euro.

Über weitere zu beachtende Einzelheiten, wie besondere Versorgungsfreibeträge und die Steuersätze etc., informieren wir Sie gerne in einem Beratungsgespräch.


Rechtsanwaltskanzlei
Rebbitz•Werner
Wilmersdorfer Straße 102
10629 Berlin-Charlottenburg

Telefon:
 030-323 40 94
 030-323 40 95
Fax:
 030-324 18 40

Aktuelles
Düsseldorfer Tabelle 2018
Die seit dem 1. Januar 2018 gültige Düsseldorfer Tabelle finden Sie hier